Eine Wurzelkanalbehandlung wird notwendig, wenn der Zahnnerv eine Entzündung aufweist oder bereits abgestorben ist. Ursachen dafür sind Karies, Traumata (Zahnunfälle) oder auch fortgeleitete Entzündungen aus Zahntaschen. Durch komplizierte Kanalverläufe kann die Behandlung allerdings erschwert und die Überlebenswahrscheinlichkeit des Zahnes verringert werden. Mit Hilfe moderner Techniken bei der Behandlung, wie z. B. der maschinellen Aufbereitung und Kofferdam, wird diese Erfolgsrate deutlich erhöht.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen